[Translate to Englisch:] HIGH PERFORMANCE IGBT-FREQUENZUMRICHTER VF-S11

[Translate to Englisch:] Standard-Merkmale des Frequenzumrichters:
Zwischen 0,25 kW und 15 kW mit einer Bauform und gleichen technischen Merkmalen ·Anschluß bis 2,2 kW Leistung an 230 V1AC (Lichtstrom) möglich ! ·Ausgangsfrequenz stufenlos einstellbar bis 500 Hz, d.h. Drehzahlen bis 30.000 U/min ·mit grossem integriertem Potentiometer (sofortige Arbeitsaufnahme nach Motoranschluß) ·mit integrietem EMV-Filter nach Klasse A ·Verbessertes Sensorless Vector Control Technologie mit integrieter AUTO-TUNING Funktion ermöglicht ein besonders hohes Drehmoment schon ab 1 Hz.· Als Anlaufmoment stehen 250%  !! des Nennmoments zur Verfügung und garantiert einen weiten Bereich mit konstanter Drehzahl, ohne Tachogeneratoren oder Inkrementalgebern · Beschleunigungs- und Bremszeiten bis 3.200 s einstellbar mit bis zu drei Rampenformen · mit eingebautem Bremsschopper ·mit integrierter und verbesserter Gleichstrombremse · mit 15 verschiedenen Festfrequenzen ansteuerbar über BCD-Codierung über 4 von insgesamt 7(8) digitalen Eingänge ·mit Motorfangfunktion ·

in IP 20 Gehäuse in IP 55 Gehäuse

 

 


TECHNISCHE DATEN

Bestell-Nr.P
[kW]
Ue
[V]
Ia
[A]
P
[kVA]
Schutzart IP20

Schutzart IP55
Aufpreis EMV
*B-Filter
m
[kg]
Masse
BxHxT [mm]
Preis
EURO
Masse
BxHxT [mm]
Preis
EURO
SCH36/VFS11S-2002PL 0,25 230 1AC 1,5 0,6 1,2 72x130x130
a.A.
verwenden Sie den  2004PL
a.A.
a.A.
SCH36/VFS11S-2004PL 0,55 230 1AC 3,3 1,3 1,3 72x130x130
a.A.
210x240x177
a.A.
a.A.
SCH36/VFS11S-2007PL 0,75 230 1AC 4,8 1,8 1,3 72x130x140
a.A.
210x240x177
a.A.
a.A.
SCH36/VFS11S-2015PL 1,5 230 1AC 8,0 3,0 1,8 105x130x150
a.A.
215x297x206
a.A.
a.A.
SCH36/VFS11S-2022PL 2,2 230 1AC 11,0 4,2 2,8 140x170x150
a.A.
230x340x222
a.A.
a.A.
SCH36/VFS11-4004PL 0,55 400 3AC 1,5 1,3 1,8 105x130x150
a.A.
215x297x206
a.A.
a.A.
SCH36/VFS11-4007PL 0,75 400 3AC 2,3 1,8 1,8 105x130x150
a.A.
215x297x206
a.A.
a.A.
SCH36/VFS11-4015PL 1,5 400 3AC 4,1 3,1 1,9 105x130x150
a.A.
215x297x206
a.A.
a.A.
SCH36/VFS11-4022PL 2,2 400 3AC 5,5 4,2 2,7 140x170x150 
a.A.
230x340x222
a.A.
a.A.
SCH36/VFS11-4040PL 4,0 400 3AC 9,5 7,2 2,9 140x170x150
a.A.
230x340x222
a.A.
a.A.
SCH36/VFS11-4055PL 5,5 400 3AC 14,3 11,0 6,3 180x220x170
a.A.
a.A.
a.A.
a.A.
SCH36/VFS11-4075PL 7,5 400 3AC 17,0 13,0 6,6 180x220x170
a.A.
a.A.
a.A.
a.A.
SCH36/VFS11-4110PL 11 400 3AC 27,7 21,0 9,8 245x310x190
a.A.
a.A.
a.A.
a.A.
SCH36/VFS11-4150PL 15 400 3AC 33,0 25,0 9,8 245x310x190
a.A.
a.A.
a.A.
a.A.

*Um die EMV-Richtlinien zu erfüllen, müssen ab den 1.1.1998 in Wohngebieten zusätzlich EMV-FILTER mit in die Anschluß-Netzleitung (vereinfacht: zwischen Steckdose und Frequenzumrichter) eingebaut werden ! (Filter Serie SCH36)

 

Technische Daten:
Eingangsspannung einphasig, 200-240V, 50/60 Hz, dreiphasig, 380-500V, 50/60 Hz,  Frequenz -2% +400%; Auflösung Eingabe durch Bedienfeld 0,1 Hz, Analogsignale 0,03 Hz; Frequenzgenauigkeit bezogen auf maximale Ausgangsfrequenz ± 0,01% für digitale Sollwerte bei -10-60°C; 0,5% für analoge Sollwerte bei 25°C ±10°C; PID-Regler; inkl. Potentiometer (sofortige Arbeitsaufnahme nach Motoranschluß); Digital-Anzeige 4-stellig (programmierbar); 8 prog. digitale Eingänge für ext. Schalter/SPS für Start/Stop/Drehrichtung  je 65 Funktionen.; 2 analoge Eingänge für Poti/SPS/Sensor; 1 prog. digitaler Ausgang (Pulsausgang möglich) + 2 Relaisaugänge; 1 prog. analoger Ausgang; Umschaltbar auf negative oder positive Logik 24VDC; Anlaufmoment 150%/60s (200%/0,5s) vom Nennmoment; PWM - Taktfrequenz 2.0-16.5 kHz einstellbar; Beschleunigungs- /Bremszeit: 0,1 bis 3200 Sekunden; Betriebstemperatur -10 bis +40(60)°C, 20-93% Luftfeuchte ohne Kondensation; Lagertemperatur -25...65°C; Rüttelfestigkeit 5,9m/s² (0,6g)




Funktionen:

Der FU wandelt Lichtstrom 230 V1AC -> in Gleichstrom und wandelt dann -> in einen regelbaren Drehstrom, d.h. eine Phase im Eingang und drei Phasen am Ausgang !

minimale und maximale Drehzahlbegrenzung; 2 unabhängig voneinander programmierbare Beschleunigungs- und Verzögerungsrampen; Bremsenansteuerung; Endschalterverwaltung; Ausblenden von 2 kritischen Frequenz-bändern (Bandbreite 2 Hz);  PI-Prozeßregler, interne Sollwertvorgabe und Invertierung des Regelsinns möglich; Motorfangschaltung; einstellbare Gleichstrombremsung (auch permanent);  Summierung der Analogeingänge bzw. Istwert-Rückführung für PI-Regler; Momentenoptimierung bei niedriger Frequenz; Netz- und Motorphasenfehlerkennung; automatischer Neustart nach Fehler;  4 verschiedene Momentenkennlinien (Energiesparmodus für Anwendungen mit quadratischem   Moment);  Motorvermessung für Sondermotoren; Schlupfkompensation; Begrenzung der Betriebszeit bei fmin (Sleep-Funktion); geführter Auslauf bei Netzausfall;  Mehrmotorenbetrieb möglich; keine Leistungsreduzierung bei Umrichterbetrieb; Steuerung über Klemmleiste oder Optional RS232- Schnittstelle durch PC.; Fehlerspeicher; Anzeige der Betriebsdauer in h; Potentialfreie E/A; Dritte Hoch- & Runterlauframpe; 7(8) programmierbare Eingänge; mit 16 verschiedenen Festfrequenzen ansteuerbar (BCD-Codierung der Eingänge); Eingebauter Bremsschopper; einstellbare Gleichstrombremse, Beschleunigungs- und Bremszeiten mit lineare-, S- oder C-Rampenformen (externe oder frequenzabhängige Umschaltung);  Spannungs- / Frequenzkennlinien: Sensorless vector Control, lineare oder quadratische U/f Kennlinie; Auto Torque Boost; Nothalteingang; Notfallbetrieb (Tunnelfunktion mit Fehlerunterdrückung, Funktion für Rauchgasanlagen bei Feuer (alle Umrichter-Schutzfunktionen werden ignoriert)); Motorfangfunktion; Motorpotentiometer; Tippbetrieb (JOG-Funktion); umschaltbar über Eingang auf 2.Motorparametersatz; Erweiterte Automatik-Funktionen; Blocktransfer Kommunikation; Wartungswarnungen; mit eingebauten SPS-Funktionen; Drehmoment über Strombegrenzung einstellbar; max. Spannung einstellbar; Überstrombegrenzung 150% für 60 Sekunden; Ausgangsfrequenz (Drehzahl) ist stufenlos einstellbar über das integrierte interne oder optional ext. Poti, d.h. Drehzahlen bis max. 30000 U/min; Analoge Frequenzvorgabe bis zu 2x externe Eingänge: Potentiometer 1-10 kOhm, Bipolarer Sollwert +/- 10 VDC; 4-20 mA; Sollwert-/Freqeunzzuordnung durch zwei Punkte beliebig festlegbar

Wahlweise Anzeigemöglichkeit im Display von:

Frequenzproportionale Drehzahl; Frequenzsollwert (Hz); Ausgangsfrequenz (Hz); Motorstrom (A); Netzspannung (V); Motordrehzahl; Motorleistung (%); Thermischer Zustand des Motors (%); Thermischer Zustand des Umrichters (%); Drehmoment des Motors (%); Betriebsdauer (h); Störungsmeldung

Schutz:

 
  • Überlast beim Hochlauf
  • Überlast
  • Fehlerstrommessung (abschaltbar)
  • Überbrückung kurzzeitiger Netzstörungen
  • Unterspannung
 
 
  • Strombegrenzung
  • Anpassbare elektrothermische Überwachung für Standard- bzw. fremdbelüftete Normmotoren
 
 
  • Überstrom
  • Fehlermeldung Relaiskontakt 250V~/2A
  • Selbsttest der Leistungshalbleiter
  • lastseitiger Kurzschluss
 
 
  • Überspannung beim Bremsbetrieb
  • Wartungswarnungen
  • Übertemperatur
  • elektrothermische Überlastung
 


Optionen:

 
  • MV-Filter Klasse B
  • ext. Potentiometer
  • ext. Bremswiderstand
  • Kaltleiterauslöseplatine
  • Ausgangsfilter du/dt
 
    
  • PROFIBUS
  • INTERBUS
  • Device-Net
  • Lonbus
 
 
  • DC-Drossel
  • Fernbedienung mit Türeinbausatz in Schutzart IP65 mit Anschlussleitung
  • Hutschienenbefestigung (DIN Rail) <1,5 kW
  • Programmier-Software inkl. Adapter und 3m Leitung
 

mögliche Sonderfunktion

  • IP65-Gehäuse gegen Aufpreis einbauen (SCH036/MITOS VT5) inkl. Funkentstörfilter, Funktionstasten, 2 Kabelverschraubungen und Digitaler Anzeige
  • Meßwertaufnehmer für PI-Regelung für eine gleichbleibende Konsistenz eines Prozesses oder eines betrieblichen Ablaufs. Die zu regelnde Größe wird gemessen und diese der Steuerung als elektrisches Rückführsignal (0(4) ... 20 mA oder 0 ... 10 VDC) zur Verfügung stellt.


Zubehör:

MöglichkeitPreis EUROBildMöglichkeitPreis EUROBild
Opion Kaltleiterauslöseauswertung
a.A.
MITOS VT5
Externes Bedienfeld, Hohe Schutzart IP65, Installation durch einfaches anstecken, vollständige Bedienung des Umrichters; Einbauausschnitt 56x107 mm, Tiefe 36 mm; mit Leitung 2,5m
Für Sollwert/Vorw./Rückw./Stop und Anzeige
a.A.
RKP001Z-0 
Fernbedienung einfach mit Digitalanzeige Start/Stop etc. ohne Kabel (RJ-45, We 8/8)
a.A.
Kabel 3m zwischen Freqeunzumrichter und Interface bzw. Fernbedienung SUB-RJ45
a.A.
Fernbedienung komfortabel
mit kundenspezifischen Parametern
a.A.
Kabel 6m zwischen Freqeunzumrichter und Interface bzw. Fernbedienung SUB-RJ45
a.A.
RS232C Schnittstellenmodul, Typ: 1011RS232KON für VF-S7/S9/A7/P7
inkl. Leitung ca. 2,3 m 
inkl. D-Sub-9 und SUB-RJ45 Stecker
inkl. Bedienungsanweisung 

- Protokoll+MODBUS
(PDF 0,5 MB)
- Protokoll nur altes Modell VF-S7 (PDF 0,3 MB)

a.A.
Kabel 5m zwischen Interface und RS232-Computer-Schnittstelle SUB-RJ45
a.A.
Interface RS485 für 2 Frequenzumrichter über SUB-RJ45
a.A.
Eingang mit Gleichstromspeisung mit min. 265VDC (nur bei Geräten mit 3x230V)
a.A.
Programm zur Parametrierung

Parametrier-Software
(20 MB) Download
0,00
DEMO-Steuerungsprogramm und Visualisierung mit Quellcode + Protokoll inkl. DLL zur Ansteuerung der RS232 über Interface mit z.B. MS-Word/Exel/Access

steuerung+visualisierung-vfs7.zip (79KB)
Download
 
 
0,00
 
 
Beispiele
Screenshoot1
Screenshoot2


Spezialfilter und Drosseln (nur für Laboranwendungen oder Extremanwendungen)
Nähere Beschreibung hierzu klicken Sie >hier<.




Druckversion dieser Seite

 
The englischtext for this footer isn't available (996)