50/60 HZ >> 15...180 Hz (einstellbar)

Frequenzumformer 50 Hz bis 60 Hz - Netzumformer

Mit Touchscreen-Bedingung

Leitet Herunterladen der Datei einDownload Datenblatt (PDF)

Anwendung

Die statische Frequenz-Wechselrichter werden zur Erhöhung oder Verringerung der Netzfrequenz im
Inselbetrieb eingesetzt um eine sehr gute Sinusspannung zu erzeugen. Gleichzeitig kann die Ausgangsspannung angepasst werden.

 

Ein statischer Frequenzumrichter ist ein elektronisches Gerät, das aus einem Wechselstrom (auch Drehstrom) mit
bestimmter Frequenz eine in Amplitude und Frequenz veränderte Spannung generiert. Mit dieser umgerichteten Spannung
wird dann der Verbraucher betrieben. Der statische Frequenzumrichter besteht aus einem Gleichrichter, Kondensator-Energiegleichspannungszwischenkreis, Wechselrichter mit Leistungsendstufe, Steuerung, TFT-Touch-Screen-Bedienung und einem Ausgangstrenntrafo. Der Wechselrichter arbeitet mit Schalttransistoren (Insulated Gate Bipolar Transistor, IGBT) und erzeugt eine pulsweitenmodulierte (PWM) Spannung, die in ihrem Mittelwert die Sinusspannung der gewünschten Frequenz und Amplitude ist. Die Höhe der resultierenden Ausgangsspannung und auch deren Frequenz können in weiten Grenzen geregelt werden. für

  • Laborbedarf in Europa, um Geräte für das Ausland mit 60 Hz-Netzen zu prüfen
 
  • für Laborbedarf in den USA/Kanada, um Geräte für das Ausland mit 50 Hz-Netzen zu prüfen
 
 
  • zum Schutz gegen Störfrequenzen und Überspannungen o.ä. bei hochwertigen Tonstudiogeräten
 
  • 400/800 Hz für Anwendungen im Flughafen, Flugzeugbau bzw. besondere Maschinen und Werkzeuge

Die PWM-Steuerung garantiert selbst bei hohen dynamischen Anforderungen eine stabile Ausgangsspannung, Ausregelzeiten im Bereich weniger Millisekunden, sowie auch im Teillastbereich einen hohen Wirkungsgrad. Wechselstromversorgungen (Frequenzwandler) mit fester (162?3, 60, 400 Hz) oder variabler Ausgangsfrequenz können optional mit Rückleistungsfähigkeit und gleichzeitig rückwirkungsfreiem Aufnahmestrom ausgestattet werden. Durch Verwendung von IGBT-Transistoren der neuesten Generation werden im Zusammenspiel mit einer hohen Zwischengleichspannung Wirkungsgrade bis 96 % erreicht.
Abhängig von der Nennleistung sind auch geräuscharme Versionen, sowie wartungsarme Ausführungen mit natürlicher Kühlung möglich. Die Vorgabe der Sollwerte für Spannung, Frequenz und Strom (auch getrennt für Hin- und Rückleistung) kann per Potentiometer, Tastensteuerung (evtl. Fernbedienung) oder über eine intelligente Schnittstelle (RS232, Ethernet, CAN) erfolgen. Die gemessenen elektrischen Größen können direkt an einem integrierten LC-Display abgelesen, oder über die Schnittstelle abgerufen werden. Eine Einbindung in Gebäudeleit- und Fernüberwachungssysteme ist somit jederzeit möglich. Auf Wunsch
wird ein individuell programmiertes Steuerprogramm für PC oder Notebook mitgeliefert, das wir für Sie in Visual Basic erstellen. Selbstverständlich können zur Sollwertvorgabe auch eigene Steuerprogramme z. B. zur Realisierung bestimmter Prüfzyklen eingebunden werden.

Frequenzumrichter (statisch)

 



Technische Daten (Beispiele)

 

Bestell-Nr.Ausgangs LeistungAusgangs FrequenzAusgangs Spannung
3AC
GewichtAbmessungen
Einheit [kVA] [V] [V] ca. [kg] ca. LxBxH [mm]
K256/FWW-SFUP 005 5,0 15...800 10...400 V 300 700x 600x1900
K256/FWW-SFUP 015 15 430 700x600 x1900
K256/FWW-SFUP 100 100 1050 1800x800x2000
K256/FWW-SFUP 400 400 a. A. a. A

andere Leistungen und einphasige Geräte auf Anfrage

 

Optional gegen Aufpreis lieferbar

  • für andere Ausgangsspannungen kann das Übersetzungsverhältnis am Ausgang-Trenntransformator geändert werden.
  • für andere Eingansspannungen kann ein Eingangstransformator eingebaut werden
  • sinusförmiger Aufnahmestrom netzrückwirkungsfrei
  • erhöhter Kurzschlußstrom
  • Einstellung über: Potentiometer, Tastensteuerung, Analogschnittstelle 0-10 V, RS-232 Interface, externes Bedienpult
  • Ethernet-Schnittstelle
  • Analoge Messgeräte; LCD Meßsystem
  • andere Schutzart

Vorteile unserer universellen Frequenzumrichter

  • Mikroprozessorkontrolliert
  • programmierbar und fernsteuerbar
  • mit PFC (Lambda > 0,99)
  • optional 100 % rückspeisefähig
  • kurze Ausregelzeiten
  • sehr guter Sinus
  • sehr gute Frequenzkonstanz
  • Ausgangsfrequenz änderbar 15...800 Hz
  • Netzentkupplung von Verbraucherlaststößen
  • Ausgangsspannung änderbar
  • Überbrückung kurzer Netzausfälle
  • hoher Wirkungsgrad
  • IGBT-Technik


Druckversion dieser Seite

 
Das Preisangebot richtet sich nur an Geschäftskunden - Privatkunden bitte Preise gesondert anfragen. Alle Preise sind ohne MwSt.
und zzgl. Kupferzuschlag (DEL-Notiz) bei Motoren + Versandkosten; Lieferung solange der Vorrat reicht Abbildungen und Symbolfotos
müssen nicht der tatsächlichen Ausführung entsprechen. Satz- und Druckfehler sowie Änderungen vorbehalten.

Copyright Kemmerich Elektromotoren, 51647 Gummersbach/Germany (969)