Unterwassermotoren/Unterwassergetriebemotoren

Unterwassermotoren und Unterwassergetriebemotoren können grundsätzlich in allen Ausführungen gefertigt werden. Grundsätzlich muß dabei geklärt werden, ob die Motoren ständig unter Wasser oder nur zeitweise unter Wasser betrieben werden sollen. Bei zeitweisem Betrieb unter Wasser ist es sinnvoll, wassergekühlte Motoren (Link zu wassergekühlten Motoren) zu verwenden, da diese ohne Eigenlüfter auskommen, der bei Unterwasserbetrieb unzulässigerweise als Quirl arbeiten würde.

Bei Unterwasserbetrieb muß die Wassertiefe und die Wasserqualität (Süßwasser, Salzwasser), sowie Temperatur angegeben werden. Unterwassermotoren stehen dabei bis zur Wassertiefe von 350m in Standardausführung von 0,25kW bis ca. 150kW in drehzahlregelbarer Drehstrom-Asynchron- 400V- Edelstahl-Ausführung in Zoll-Abmessungen mit Durchmesser 4 bis 8" als Baureihe F052 zur Verfügung.

Andere Motorausführungen erhalten Sie auf Anfrage.

Unterwassegetriebe und -Getriebemotoren können in Edelstahlausführung angeboten werden. F
ür den Einsatz bei zeitweiser Überflutung erbitten wir ebenfalls die genaue Nennung der Zeiten und auch der Wasserqualität.


Je nach Wassertiefe reichen normale Simmeringe nicht aus. Um den Wassereintritt zu verhindern, müssen dannn aufwendig zur Wellenabdichtung je ein oder auch zwei Gleitringdichtungen in zusätzlichen Flanschen oder Kupplungen/Glocken montiert werden. Bei Verwendung der Serien-Unterwassermotoren bis 350m Wassertiefe Baureihe F052 bzw. G031 bedingt auch für Seewasser, müssen wegen der Zollabmessungen zusätzliche Kupplungen u. Flanschen/Glocken angepaßt werden.

 

 

 

Beispiel-Foto:  

Unterwasser-Drehstrommotor mit Abmessungen wie Normmotor,
mit beidseitiger Edelstahlwelle B3/B14 (Flansch beidseitig), mit Gleitringdichtungen
Klemmbrett vergossen, mit ausgeführtem Kabel
für Frequenzumrichteranschluß



Druckversion dieser Seite

 
Das Preisangebot richtet sich nur an Geschäftskunden - Privatkunden bitte Preise gesondert anfragen. Alle Preise sind ohne MwSt.
und zzgl. Kupferzuschlag (DEL-Notiz) bei Motoren + Versandkosten; Lieferung solange der Vorrat reicht Abbildungen und Symbolfotos
müssen nicht der tatsächlichen Ausführung entsprechen. Satz- und Druckfehler sowie Änderungen vorbehalten.

Copyright Kemmerich Elektromotoren, 51647 Gummersbach/Germany (922)