FREQUENZUMRICHTER VF-AS1

SCH36/VF-AS1 bzw, VF-PS1
(Bild mit LCD-Display und Potentiometer RKP004Z (Aufpreis))
SCH36/VF-A7 (Restbestände)


Kurzbeschreibung

Die Frequenzumrichter treiben Drehstrom-Asynchronmotoren im Leistungsbereich von 0,75 bis 500 kW an. Ebenso ist eine Version 3x200V von 0,4 kW bis 75 kW entwickelt worden. Die Programmstruktur und Klemmenbezeichnung des VF-AS1 ist identisch mit der des VF-S11 und allen voherigen Umrichter der VF-Serie - mit einem Unterschied: Die Möglichkeiten sind noch vielfältiger. Der Umrichter läuft auch ohne eine Einstellung von Parametern. Falls Sie etwas ändern möchten: Eine vierstellige 7-Segmentanzeige führt Sie zügig durch das Menü "Basisparameter". Hier sind die wichtigsten Parameter für die Standardeinstellung zusammengefasst.

Technische Daten:

Typ
SCH36/VF-AS1...
Artikel-Nr. Motor-
leistung
[kW]*
Ausgangs-
leistung [kVA]
Ausgangs-
strom [A]
Schutz Preis mit A-Filter [EUR]
4007PL-WP 5199 0,75 1,8 2,3




IP20 
(IP54 
optional 
gegen Aufpreis)









a. A.
4015PL-WP 5656 1,5 3,0 4,1 a. A.
4022PL-WP 5657 2,2 4,2 5,8 a. A.
4040PL-WP 5658 4,0 6,7 10,5 a. A.
4055PL-WP 5660 5,5 10 14,3 a. A.
4075PL-WP 5661 7,5 13 17,6 a. A.
4110PL-WP 5662 11,0 21 27,7 a. A.
4150PL-WP 5663 15,0 25 33 a. A.
4185PL-WP 5664 18,5 29 41 a. A.
4220PL-WP 5665 22 34 48 a. A.
4300PL-WP 5666 30 46 66 a. A.
4370PL-WP 5667 37 55 79 a. A.
4450PL-WP 5668 45 67 94 a. A.
4550PL-WP 5669 55 84 116 a. A.
4750PL-WP 5670 75 109 160 a. A.
4900PL-WP 5671 90 136 179



IP00





a. A.
4110PC-WP 5672 110 164 215 a. A.
4132KPC-WP 5354 132 197 259 a. A.
4160KPC-WP 5674 160 239 314 a. A.
4200KPC-WP 5675 200 295 387 a. A.
4220KPC-WP 5472 220 325 427 a. A.
4280KPC-WP 5470 280 419 550 a. A.
4355KPC-WP 5471 355 511 671 a. A.
4400KPC-WP 5400 400 578 759 a. A.
4500KPC-WP 5676 500 717 941 a. A.

*Empfohlene Motornennleistung bei Verwendung von 2-/4-poligen Drehstrommotoren

Ausgangsfrequenz 0,01...500 (1000) Hz; 380...480 V3AC ±10%; Optional 3x200 V3AC; Überlast für 60 s: 150%, 0,5s 215%; Mit Easy Mode gestalten Sie sich ganz einfach eine eigene Bedienerführung, Fahrdynamik-Lernfunktion; SPS-Funktionen; Multi-PID-Regler; Hebezeug-Makro; Ablaufsteuerung, zeitabhängig oder klemmengesteuert; Ansteuerung einer ext. Bremse; sieben verschiedene Spannungs-Frequenz-Kennlinien einstellbar u.A. auch Vektoregelung auch mit Rückführung; Bremschopper bis 160 kW integriert; positive/negative Logik umschalbar; Side-by-side Installation ohne Zwishenraum möglich; DC-Drossel 18,5...75 kW integriert, 90...500 kW als Anbaumodul mitgeliefert; Nothalt; Rüttelfestigkeit 5,9m/s² (0,6g); Lagertemperatur -25...65°C; Arbeitstemperatur -10°C...+60°C (oberhalb 50°C Stromreduzierung gem. Handbuch); Luftfeuchtigkeit bis 95% (keine Kondensation); Ein-/Ausgänge: sieben digitale Eingänge, drei analoge Eingänge (11 Bit); ein Ausgangsrelais, zwei Analogausgänge und zwei Digitalausgänge; Schutzfunktionen: alle Klemmen potentialfrei; Soft Sall; Stromgrenze; Überstrom; Überspannung; Kurzschluss Netzseite; Erdschluss Netzseite; Unterspannung; Spannungsunterbrechung; PRTC; elektronischer Motorschutz; Einschaltstrom Netz- und Motorseite; Bremswiderstandsüberwachung; FU-Temperaturüberwachung

Erweiterte Funktionalität: Sicherer Halt nach IEC / EN61508-1 SIL2 bzw. EN945-1 Kat. 3; Geführter Runterlauf bei Netzspannungsausfall; Traverse-Funktion für Textilmaschinen; Drehmomenten - und Zugspannungsregelung; Online-Autotuning zur Anpassung an sich ändernde Betriebsverhältnisse; Positionierfähig; Teaching-Modus: Optimale Performance bei Hubwerken; Reaktionszeiten der Eingänge: ca. 2ms; Null-Drehzahl-Stop (Zero speed lock)



Automatische Energiesparfunktion für mehr Wirtschaftlichkeit
Herkömmliche Umrichter führen ein Autotuning (Einmessen der Motorinduktivität und Widerstände) einmalig vor dem Betrieb durch. Dieser Umrichter führt permanent (online) ein Auto-Tuning durch und paßt sich somit bestmöglich an sich ändernde Betriebszustände (z.B. Wärmeentwicklung) an. Das Resultat ist die beste Dynamik, die es bei Umrichtern je gegeben hat.

Anlaufmoment
Als Anlaufmoment stehen mehr als 200% des Nennmomentes bei 0,3Hz zur Verfügung. Bei Belastungsänderung wird die Drehzahl automatisch nahezu konstant gehalten - ohne Rückführung des Drehzahlsignals. Überlegenes Beschleunigungsverhalten und präzise Bremsvorgänge sind Resultat dieser herausragenden Engineering-Leistung.

Alles schon integriert
Im AS1 ist ein Funkenstörfilter Klasse A bereits eingebaut. Ebenso entfällt ein Verdratungsaufwand für das sogenannte "Bremsen": Bis 160 kW ist der Bremstransistor ("Bremsschopper") schon standardmässig enthalten. Kran- und Aufzugssoftware, Textilmaschinensoftware integriert, automatische Anpassung der Rampen, ; zwei digitale Ausgänge mit 110 Funktionen; vier analoge Eingänge; zwei unabhängige analoge Ausgänge; Störmelderelaisund Pulsausgang; 15 Festfrequenzen; vier programmierbare Parametersätze; Motor-Poti-Funktion

Sollwertvorgaben
Bedienfeld; Fernbedienung; RS485 (Standard) oder RS232 (optional) ; Motor-Poti; Profibus DP (optional); 12/16-Bit Binäreingang (optional); 3/4 Bit BCD-Eingang (optional); 15 verschiedene Festfrequenzen; Interbus S (optional); CanBus (optional); DeviceNet (optional)

SPS - Funktionen
Mit My Function lassen sich Zeitglieder, Zähler, Ein-/Ausgänge, arithmetische Funktionen usw. in Automatisierungs-funktionen einbinden. Aufgaben-stellungen, welche sonst in die SPS verlagert werden, können somit direkt im Umrichter übernommen werden.

Neue Bremsfunktion
Eine neu entwickelte DC-Bremsfunktion ermöglicht in einem Viertel der Stopzeit von einem konventionelem Model.

Anzeige
Istfrequenz/Sollfrequenz; Netzspannung; rückgeführte Geschwindigkeit; Wert der aktuellen Motorüberlastung; Wert der aktuellen FU-Überlastung; Bremswiderstandsüberlastung; Spitzenstrom im Zwischenkreis; PID-Rückführungswert; Erregerstrom; Drehmoment; Fehlerhistorie; Positionierpuls; Betriebszeit; FM- und AM-Ausgang; Pseudo-Tachorückführung; offline-Stromanzeigen-Einstellung; angeschlossene Optionscassetten; Zustand der digitalen Ein- und Ausgänge; Wert der jeweiligen Analogeingänge; kompensierte Ausgangsfrequenz; Ausgangsspannung; DC-Spannung; Ausgangsstrom; Drehrichtung

Option Drehmomentregelung
Besondere Umrichter besitzen selbstverständlich besondere Funktionen. Eine davon ist die  Drehmomentregelung, mit der z.B. Drahtziehmaschinen oder Textilindustrie arbeiten. Das Referenzsignal für diese Regelung wird über analoge 0...+/-10(5)V oder 4...20mA vorgegeben.

Option Geschwindigkeit und Positionieren
Für z.B. Kunststoff-Spritzmaschinen, kombiniert mit einer Optionskarte kann die Geschwindigkeit und Position mit einer erhöhten Genauigkeit kontrolliert werden. Im Positioniermodus wird die Geschwindigkeit und Verschiebung mit Hilfe der Pulsreferenz eingestellt. Die Maschine kehrt immer zu der Originalposition zurück, auch wenn Position durch eine externe Kraft verschoben wurde. Diese Möglichkeit kann als einen einfachen Servomechanismus verwendet werden.

Zusätzliche optionale Erweiterung

Parametrier-Software a.A.; Erweiterungskarten (2 Stück zusammen verwendbar) für diverse Busanbindungen, zusätzliche Ein- und Ausgänge, Feedback-Eingänge uvm. können im Umrichter ganz einfach integriert werden und gestatten somit flexible Integrationsvarianten.

Option Bezeichnung Artikel-Nr. Preis EURO
Potentiometer 10 kOhm B072/10 kOhm PotiMetall Preh FN/W50 68E226 0517 a. A.
Aluminium-Potentiometerdrehknopf mit Spannzangenbefestigung für Poti Ø6 mm;
Aussen Ø20mm
M262/532.6 3471 a. A.
Aluminium-Rundskala für Potentiometer
beschriftet auf 270° von 0 bis 100; nicht selbstklebend
M262/160.121 Rundskala H6160.1210 3472 a. A.
LCD Extension Panel (wie Bild ganz oben)
23x8-Zeichen mit Potentiometer
SCH36/RKP004Z a. A. a. A.
LED Extension Panel mit 20 mm hohen Ziffern SCH36/RKP002Z a. A. a. A.
Inkrementalgebereingang TTL SCH36/VEC007Z a. A. a. A.
Inkrementalgebereingang Open-Collector/Complimentary 12V oder 15V SCH36/VEC004Z oder SCH36/VEC005Z a. A. a. A.
RS232-Schnittstelle mit Leitung und Stecker SCH36/1011RS232KON 2798 a. A.
CAN-Bus-Gateway SCH36/TOS-AS1-CAN a. A. a. A.
Profibus-DB-Gateway SCH36/TOS-AS1-PB a. A. a. A.
Interbus-S-Gateway SCH36/TOS-AS1-IB a. A. a. A.
Device-Net a. A. a. A. a. A.
Zusatzklemmen jeweils oder 4 dig.
Eingänge / 2 dig. Ausgänge / 2 anal.
Eingänge / 2 anal. Ausgänge /
PTC-Eingang / 1 Relais Ausgang / 1 Pulsausgang
SCH36/ETB003Z oder SCH36/ETB004Z a. A. a. A.

 

Abmessungen

Bestell-Nr. Breite Höhe Tiefe Gewicht
SCH36/VF-AS1... mm mm mm kg
4007PL 130 230 152 3
4015PL 130 230 152 3
4022PL 130 230 152 3
4040PL 155 260 164 4
4055PL 175 295 164 5,5
4075PL 175 295 164 5,5
4110PL 210 295 191 7
4150PL 230 400 191 9
4185P 230 400 191 9
4220P 240 420 212 19
4300P 240 550 242 26
4370P 240 550 242 26
4450P 320 630 290 44
4550P 320 630 290 44
4750P 320 630 290 44
4900PC 310 680 370 60
4110KPC 350 782 370 74
4132KPC 330 950 370 80
4160KPC 430 950 370 110
4200KPC 585 950 370 140
4220KPC 585 950 370 140
4280KPC 585 950 370 140
4355KPC 880 1150 370 225
4400KPC 880 1150 370 225
4500KPC 1110 1150 370 300


Druckversion dieser Seite

 
Das Preisangebot richtet sich nur an Geschäftskunden - Privatkunden bitte Preise gesondert anfragen. Alle Preise sind ohne MwSt.
und zzgl. Kupferzuschlag (DEL-Notiz) bei Motoren + Versandkosten; Lieferung solange der Vorrat reicht Abbildungen und Symbolfotos
müssen nicht der tatsächlichen Ausführung entsprechen. Satz- und Druckfehler sowie Änderungen vorbehalten.

Copyright Kemmerich Elektromotoren, 51647 Gummersbach/Germany (812)